Ein echtes böhmisches Schlachtfest mit Prag-Besichtigung

1. Tag

Am Nachmittag Ankunft in Prag. Begrüßung durch die tschechische Reiseleitung- Welcome drink (Becherovka). Abendessen im Hotel. Anschließend ein kleiner Bummel durch das Zentrum Prags. Sie werden den berühmten Wenzelsplatz, den Altstädter Ring mit dem historischen Rathaus und der Apostel-Uhr sehen. Von der in der Nähe liegenden Karlsbrücke werden Sie das unvergeßliche Panorama der Kleinseite- des alten Palast- und  Gärtenviertels-  bewundern.

2. Tag

Nach dem Frühstück fährt Sie der Bus in  Richtung Leitmeritz ins Dorf Křešov, wo Sie den Höhepunkt der Reise- ein echtes böhmisches Schlachtfest- genießen können. Unterwegs besuchen Sie das Schloss Veltrusy. Das ehemalig Choteksche Rokokoschloss befindet sich in einem  prächtigen englischen Park.  Man sieht hier Sammlungen vom Wiener, Meißner und intarsiengeschmückte Möbel, chinesischen Porzellan, holländische Wandteppiche, venezianische Spiegel. 

Ankunft in Křešov. Auf einem alten Bauernhof in einer alten historischen Musikscheune aus dem 19. Jhd. können Sie nicht nur bei Musik und Tanz essen und trinken so viel Sie wollen, sondern Sie können auch bei der Erzeugung einiger Schlachtprodukte mitmachen. Das böhmische Schlachtfest richtet sich nach alten Sitten, die im Lande noch lebendig gehalten sind. Es beginnt mit dem echten einheimischen Bauernschnaps (Sliwowitz- aus  Pflaumen, Hruschkowitz- aus Birnen, Merunkowitz - aus Aprikosen), dann folgen: 1. Gang: Krenfleisch mit Apfelkren, 2. Gang: Leberwürste und Blutwürste, 3. Gang: Schlachtfestgulasch. Zu allen drei Gängen ißt man hausgebackenes  Brot. Und selbstverständlich, wir sind doch in Böhmen, trinkt man ausreichend  Bier, aber auch Wein (alkoholfreie Getränke gibt es auch). Zum Schluss des Schlachtfestes bekommen die Gäste Kaffee (Tee) und dazu die „Bábovka“ (Kugelhupf) und „Štrúdl“ (Apfelstrudel). Gegen Abend Rückfahrt nach Prag. Abendessen wird heute keiner mehr wollen!!!  

3. Tag

Heute erwartet Sie die Besichtigung der wichtigsten Prager Sehenswürdigkeit- der Prager Burg. Sie werden den St. Veitsdom, den alten Königspalast und die Goldene Gasse sehen. Möglichkeit zum Mittagessen. Heimfahrt.